Inhalt anspringen

Ordnungspolizei

Die Abteilung Stadtpolizei und Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes regelt die Verkehrssicherheit durch Maßnahmen der Verkehrsüberwachung und nimmt allgemeine Aufgaben der Gefahrenabwehr im Bereich der Stadtpolizei wahr.

Wir suchen Sie als Verstärkung für die Ordnungspolizei!




Ihre Aufgaben im Bereich der Verkehrsüberwachung:

  • Überwachen, Regeln und Lenken des ruhenden und fließenden Verkehrs
  • Durchführen von Geschwindigkeitsmessungen


Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf oder in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einschlägiger Berufserfahrung als Ordnungspolizeibeamtin/Ordnungspolizeibeamter





Ihre Aufgabe im Bereich Stadtpolizei:

  • Streifendienst: Durchführen von Kontrollen hinsichtlich Alkohol- und Drogenszene, Alkoholkonsumverbot, Verunreinigungen öffentlicher Wege und Plätze, Vandalismus etc.


Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation mit einer für die Tätigkeit qualifizierenden Berufserfahrung




Die Einstellung erfolgt zunächst im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses. Die unbefristete Weiterbeschäftigung wird nach erfolgreichem Bestehen des Sonderlehrgangs zur Ausbildung von Hilfspolizeibeamtinnen/Hilfspolizeibeamten angestrebt.

Vor einer Einstellung ist eine Zuverlässigkeitsüberprüfung durch das Hessische Landeskriminalamt erforderlich.

Haben Sie Fragen? Hier finden Sie wichtige Hinweise zu Ihren Bewerbungsunterlagen. Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Stellenausschreibungen finden Sie in den FAQs.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um die Möglichkeit einer Initiativbewerbung handelt.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen


Jetzt initiativ bewerben

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...