Inhalt anspringen

Präventionstag

Jedes Jahr im Herbst widmet sich der Präventionstag einem anderen aktuellen Thema.

Themen des Präventionstages 2019

Ob in unserer täglichen Kommunikation, der Arbeitswelt, im Bildungsbereich, im Gesundheitswesen, der Politik oder der Verwaltung: Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen der Gesellschaft fort. Sie eröffnet neue Chancen, birgt aber auch Risiken. Fest steht: Sie verändert unser berufliches und privates Leben.

Digitale Kommunikationsformen, wie etwa soziale Medien, stellen gemeinsame Wahrheiten und Gewissheiten infrage und prägen zunehmend den Umgang mit Wissen. Das Internet bietet eine Plattform nicht nur für wünschenswerte Diskussionen und Meinungsäußerungen, sondern auch für bewusst gestreute Falschmeldungen (Fake News) und Hasskommentare (Hatespeech). Nicht nur Politiker müssen uns nahezu täglich mit Verleumdungen und Anfeindungen im weltweiten Netz auseinandersetzen: Auch Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und viele andere Menschen, die sich engagieren, sind davon betroffen.

Damit Fake News nicht zur Gefahr für unsere Demokratie werden, sollten schon Kinder und Jugendliche einen reflektierten Umgang mit Medien lernen. Mit Blick darauf werden sich beim 18. Kasseler Präventionstag insbesondere Schulen mit diesen Themen beschäftigen und ihre Ergebnisse präsentieren. 

Kooperationspartner

Der Kasseler Präventionstag wird jedes Jahr im Herbst unter Federführung des Kasseler Präventionsrats organisiert und durchgeführt. 2019 waren beteiligt: 

Ausländerbeirat der Stadt Kasselusländerbeirat der Stadt Kassel• Arbeitskreis Gemeindenahe Gesundheitsversorgung AKGG GmbH Bundespolizeiinspektion Kassel Diakonisches Werk Region Kassel: Fachberatungsstelle „Real Life“ Die Kopiloten e. V. Dokumentarfilm- und Videofestival Kassel Drogenhilfe Nordhessen e. V. Evangelische Kirche Kassel Frauenbeauftragte Kassel Freiwilligenzentrum Region Kassel• Gesundheitsamt Region Kassel Integrationsbeauftragter Kassel• Jugendamt Kassel – Präventiver Jugendschutz kafa – Kasseler Familienberatungszentrum Katholische Kirche Kassel Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) Polizeipräsidium Nordhessen Staatliches Schulamt für die Stadtund den Landkreis Kassel Verbraucherzentrale Hessen – Beratungsstelle Kassel Verein Bürger und Polizei e. V. VPN - Violence Prevention Network Beratungsstelle Hessen

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...