Inhalt anspringen

Museen und Sammlungen

Kassel verdankt seine unvergleichlichen Kunstschätze seiner Geschichte als landgräfliche Residenz. Bestände aus dem Kunst- und Kuriositätenkabinett der Landgrafen stehen für den Beginn einer Sammelleidenschaft, die Kassel in den Jahrhunderten mit herausragenden Kunstwerken bereichert hat.

Fast alles Kasseler Museen und Sammlungen haben wieder geöffnet. Es gelten in allen Häusern die Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Informationen finden Sie auf den Artikelseiten der einzelnen Einrichtungen.  

Vielen Dank fürs Weitersagen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Kassel; Foto: Susanne Ahrendts
  • Museumslandschaft Hessen Kassel; Fabian Fröhlich
  • Stadt Kassel; Foto. Andreas Weber
  • Stiftung Brückner-Kühner; Foto: Gerd Aumeier
  • Stadt Kassel; Foto: A. Weber
  • Henschel Museum+Sammlung e. V.; Foto: Pavoo Blafield
  • Stadt Kassel
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Weber
  • Stadt Kassel; Foto: Jörg Conrad
  • Museumslandschaft Hessen Kassel; Foto: Roman von Goetz
  • Stadt Kassel; Foto: Nils Klinger
  • Museum für Sepulkralkultur
  • Naturkundemuseum im Ottoneum; Foto: Dieter Schwerdtle
  • Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben; Foto: Martin Sehmisch
  • Stadt Kassel; Foto: Jörg Conrad
  • Museumslandschaft Hessen Kassel
  • Spohr Museum; Foto: Internationale Louis Spohr Gesellschaft e.V.
  • Stadtmuseum, Foto Max Riegel
  • Technik Museum Kassel; Foto: Dr. Ullrich Huckfeldt
  • MHK, Foto: Arno Hensmanns
  • Stadt Kassel; Foto: Andreas Weber
  • Kasseler Kunstverein; Foto Schaetzle, Olwe
  • bpk
  • Museumslandschaft Hessen Kassel; Foto: Ute Brunzel
  • Photo: Joseph Carlucci
  • Kunsttempel Kassel; ZI Zeicheninstitut
  • Grimmwelt
  • Museum für Sepulkralkultur
  • Courtesy of the artist and Tate Modern London 2016; Foto: Thierry-Bal
  • Stadt Kassel, Foto: Bernd Schoelzchen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...