Inhalt anspringen

Aufhebung der Straßenausbaubeiträge

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am 26. August 2019 der Magistratsvorlage zur Aufhebung der Straßenbeitragssatzung mit Wirkung zum 1. September 2019 zugestimmt. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Müssen die Anlieger ab sofort keine Straßenbeiträge mehr zahlen?

Welche Anlieger betrifft diese Überleitungsbestimmung?

Warum wurde die Überleitungsbestimmung aufgenommen? Ist das nicht unfair?

Warum können auch nach dem 1. September 2019 noch mehrere Jahre lang Straßenbeiträge abgerechnet werden?

Ansprechpartner für weitere Fragen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.