Button: Drucken Seite drucken


Caricatura - Galerie für Komische Kunst

Logo Caricatura; © Caricatura
Die Caricatura ist seit 1987 Brainpool und Schauplatz erfolgreicher Ausstellungen und Veranstaltungen zu Karikatur, Cartoon, Kritik und Komik, seit 1995 mit Domizil im KulturBahnhof Kassel. Sie ist bundesweit eine der ersten Adressen für Satire und bietet ein Forum für die deutschsprachigen Vertreter des Genres. Der Galeriebetrieb präsentiert kontinuierlich wechselnde Werkschauen und Sammelausstellungen und auf der Caricatura-Bühne finden regelmäßig Lesungen und Konzerte statt.

Donald Trump und Angela Merkel Karikatur; © Lappan/Caricatura Cartoon: Lappan / Caricatura

Beste Bilder – Die Cartoons des Jahres 2017

Es ist wieder Zeit für den ultimativen gezeichneten Jahresrückblick in der Caricatura Galerie vom 9. Dezember 2017 bis 18. Februar 2018.

Terrorismus und die Flüchtlingssituation, der Dieselskandal und Air-Berlin-Pleite, Altersarmut und Schüler-Boom, Ehe für alle und transatlantische Beziehungen, Köpfe der Politik wie Donald Trump, Recep Tayyip Erdoğan und Vladimir Putin, aber auch Angela Merkel, Frauke Petry und Martin Schulz, überhaupt das Ergebnis der Bundestagswahl – über all dies und noch viel mehr wird zu lachen sein!

Carton das Ende ist nah. Zwei Demonstranten mit Schildern; © Cartoon: Thulke / Caricatura (c) Cartoon: Thulke / Caricatura

Peter Thulke – Das Ende ist nah
Vom 24. Februar bis 6. Mai 2018

Im Frühjahr 2018 zeigt die Caricatura Galerie erstmals Arbeiten des Berliner Cartoonisten Peter Thulke in einer Einzelausstellung. Thulke versteht es wie kaum ein anderer, seine Cartoons für den Betrachter auf den ersten Blick als die seinigen erkennbar zu machen. Wenige Striche genügen dem 66-jährigen, um seinen mit Wortspielen und Deftigkeit gespickten Humor auf den Punkt zu bringen. Zumeist auf farbigem – am liebsten gelbem – Zeichenkarton verarbeitet er Alltagsthemen in Tusche und Aquarell.

Peter Thulke freischaffender Cartoonist und Illustrator. Seine Arbeiten erschienen unter anderem in der Sächsischen Zeitung und in Psychologie Heute. Aktuell werden sie vor allem in Medical Tribune, im Eulenspiegel und im Nebelspalter gedruckt. Im Internet ist Thulke auch auf www.deutsch-digital.de zu finden. Dort zeichnet er Bildergeschichten für den Deutschunterricht.

Kontakt

Institution: Caricatura
Telefon: +49 561 776499
Telefax: +49 561 15687
E-Mail: info@caricatura.de
Anschrift: Bahnhofsplatz 1 / Kulturbahnhof
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.caricatura.de/kassel

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 12 bis 19 Uhr
Mittwoch: 12 bis 19 Uhr
Donnerstag: 12 bis 19 Uhr
Freitag: 12 bis 19 Uhr
Samstag: 12 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 19 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 3 Euro
Freier Eintritt: Studierende der Universität Kassel


Seite schließen