www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Caricatura - Galerie für Komische Kunst

Logo Caricatura; © Caricatura
Die Caricatura ist seit 1987 Brainpool und Schauplatz erfolgreicher Ausstellungen und Veranstaltungen zu Karikatur, Cartoon, Kritik und Komik, seit 1995 mit Domizil im KulturBahnhof Kassel. Sie ist bundesweit eine der ersten Adressen für Satire und bietet ein Forum für die deutschsprachigen Vertreter des Genres. Der Galeriebetrieb präsentiert kontinuierlich wechselnde Werkschauen und Sammelausstellungen und auf der Caricatura-Bühne finden regelmäßig Lesungen und Konzerte statt.

Ausstellungsplakat die 68er; © Caricatura, Motiv AD Karnebogen (c) Cartoon: Feicke / Caricatura

Die 68er in Cartoons
26. Mai bis 12. August 2018

Das Jahr 1968 stellt sicherlich den Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre dar.

36 Cartoonistinnen und Cartoonisten setzen sich mit den Ereignissen vor einem halben Jahrhundert und den Schlagworten der 68er-Bewegung auseinander. APO, Kommune 1, Sit-in, Flowerpower, BH-Verbrennung – diese Begriffe sind auch heute noch präsent im kulturellen Gedächtnis, ebenso die Protagonisten der Zeit, wie Rudi Dutschke und Rainer Langhans oder ihre Vorbilder, allen voran Che Guevara. Doch was wurde aus den sogenannten »Alt-68ern«? Wohin hat der Marsch durch die Institutionen sie geführt? Mischen sie noch immer das Establishment auf? Dichten sie Sponti-Sprüche um? Lassen sie sich von ihren Nachkommen aus dem »Kapital« vorlesen?

Die Ausstellung in der Caricatura Galerie wirft einen Blick zurück auf eine bewegte Zeit und stellt dabei zugleich aktuelle Bezüge her. Nicht selten bewegen sich die Cartoons im Spannungsfeld der Generationen. Über die Karikierung des Typus »Alt-68er« hinaus werden hier die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte sichtbar. Denn im 68er-Rückspiegel betrachtet stellt sich letztlich die Frage: Wo steht unsere Gesellschaft heute?

Diese Cartoonisten sind dabei
Franziska Becker, Harm Bengen, Bettina Bexte, BURKH, Peter Butschkow, Tim Oliver Feicke, Kai Flemming, Peter Gaymann,  Katharina Greve, Hauck & Bauer, Hogli ???, Michael Holtschulte, Rudi Hurzlmeier, Björn Karnebogen, Petra Kaster, Dorthe Landschulz, Mario Lars, Til Mette, Denis Metz, OL, Ari Plikat, Chlodwig Poth, Andreas Prüstel, Erich Rauschenbach, Leonard Riegel, Stephan Rürup, André Sedlaczek, Gerhard Seyfried, Guido Sieber, Sikitu, Michael Sowa, Klaus Stuttmann, Tetsche, Peter Thulke, ©TOM, Freimut Woessner, Miriam Wurster

Kontakt

Institution: Caricatura
Telefon: +49 561 776499
Telefax: +49 561 15687
E-Mail: info@caricatura.de
Anschrift: Bahnhofsplatz 1 / Kulturbahnhof
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.caricatura.de/kassel

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 12 bis 19 Uhr
Mittwoch: 12 bis 19 Uhr
Donnerstag: 12 bis 19 Uhr
Freitag: 12 bis 19 Uhr
Samstag: 12 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 19 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 4 Euro
Ermäßigt: 3 Euro
Freier Eintritt: Studierende der Universität Kassel
Veröffentlicht am:   25. 09. 2017  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic