www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

1. Herkules

Herkules mit Oktogon; © Stadt Kassel; Foto: motivschmiede

14.30 Uhr

Ausgangspunkt der Wasserkünste ist am Fuße des Oktogons, auf dem der Herkules thront. Hufeisenförmig umschließen zwei Wassertreppen die Grottenanlage. Hier beginnen die Wasserkünste mit den Fontänen im Artischokenbecken und den krummen Kaskaden. 

Eine Ebene tiefer erreicht man das Riesenkopfbecken. Der steinerne Kopf des Giganten Encelados speit seinem Bezwinger Herkules eine zwölf Meter hohe Wasserfontäne entgegen.

Links und rechts in den Nischen stehen Figuren. Links ein "Faun" und rechts ein "Zentaur". Mit ihren Hörnern geben sie das Signal zum Beginn der Wasserkünste. Wie die Fontänen, wird auch das  Tönen der Hörner durch natürlichen Wasserdruck erzeugt. Das Signal kann man bis weit unten im Park hören.

Vom 1. bis 31. Mai 2017 beginnen die Wasserspiele aufgrund der Bauarbeiten erst am Steinhöfer Wasserfall um 15.05 Uhr.

Ausblick vom Herkules; © Stadt Kassel; Foto: Lindenborn

Beginn der Wasserkünste; © Kassel Marketing; Foto: Paavo Blafield

Riesenkopfbecken; © MHK

Veröffentlicht am:   19. 05. 2015  

Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic