www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Abenteuer Museum

Kooperieren im Dreieck

Museen und Schulen stehen vor besonderen Bildungs- und Vermittlungsaufgaben, die sich durch den demografischen Wandel und die zunehmend kulturell heterogenere Stadtgesellschaft ergeben. Museen sind in besonderer Weise geeignet, gesellschaftliche Veränderungen zu begleiten, weil dort Fragen nach Herkunft, Traditionen, Gegenwart oder Zukunft aus verschiedenen Blickwinkeln verhandelbar sind. Die gemischte Besucherstruktur macht Museen ebenso wie Schulen zu öffentlichen Orten, an denen interkulturelle und intersoziale Bildungsprozesse einer vielfältigen Stadtgesellschaft nicht nur theoretisch, sondern auch alltagspraktisch verankert sind.

Vor diesem Hintergrund ist 2010 das Projektmodell "Abenteuer Museum" unter Koordination des Kulturamts in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren und Kooperationspartnern initiiert worden und seither im Laufe zahlreicher Einzelprojekte erfolgreich erprobt worden.

Alle Projekte von Abenteuer Museum basieren auf temporären Bündnissen zwischen drei Partnern: Einer Grundschulklasse, einem Museum und einem/einer Künstler/in. Während bilaterale Kooperationen zwischen Schulklassen und Museen allgemein Tradition haben, ist die Erweiterung um eine künstlerische Profession im "Bildungsdreieck" ein innovativer und qualifizierter Ansatz im Modell Abenteuer Museum. Dadurch gelingt es, die verschiedenen Dimensionen kultureller Bildung in den Projekten zu verbinden und gemeinsam Vermittlungsformen zu entwickeln, die allen Kindern eine Teilhabe am kulturellen Leben ermöglichen.

2017 wird das Modell um einen weiteren Kooperationspartner erweitert: Studierende der Universität Kassel, Fachgebiet Ästhetische Bildung und Bewegungserziehung, sind erstmals aktiv an der Umsetzung von Abenteuer Museum beteiligt. Auf diese Weise wird einerseits den Studierenden Einblick in ein innovatives Praxisbeispiel gewährt und andererseits das Projekt um einen Blickwinkel erweitert.

Kinder mit selbst gebastelten Sonnenbrillen; © Stadt Kassel; Foto: Wieland

Kinder mit großem Tuch; © Stadt Kassel; Foto: Wieland

Verkleidete Kinder; © Stadt Kassel; Foto Kulturamt

Derzeit nehmen drei Schulen an Abenteuer Museum teil

Veröffentlicht am:   05. 05. 2017  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic