www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Venedig Biennale: Susanne Pfeffer und Anne Imhoff erhalten Goldenee Löwen

Susanne Pfeffer auf der Biennale in Venedig; © Stadt Kassel; Foto: Rhiemeier

Die Stadt Kassel und die documenta und Museum Fridericianum gGmbH gratulieren Susanne Pfeffer, Direktorin des Museum Fridericianum, und der Künstlerin Anne Imhoff zu dem Goldenen Löwen der Venedig Biennale 2017.

"Susanne Pfeffer und Anne Imhoff ist mit dem beeindruckenden Deutschen Pavillon Großartiges gelungen. Der Goldene Löwe ist eine herausragende Anerkennung, zu der ich herzlich gratuliere“, sagte der Oberbürgermeister der Stadt Kassel und Aufsichtsratsvorsitzende der documenta gGmbH, Bertram Hilgen. Die Biennale in Venedig 2017 sei eine „prachtvolle Ausstellung“, die alle Sinne erreiche. Die Auszeichnung sei daher ein großer Erfolg, der sich in den vergangenen Tagen angekündigt habe. Hilgen: „Wir sind stolz und freuen uns darauf, wenn Susanne Pfeffer im kommenden Jahr ihre kuratorische Arbeit im Kasseler Fridericianum fortsetzen wird."

Die Geschäftsführerin der documenta gGmbH, Annette Kulenkampff, ergänzte: "Wir freuen uns, dass Susanne Pfeffer ihre erfolgreiche Arbeit mit dieser international bedeutenden Auszeichnung krönt. Herzlichen Glückwunsch an sie, die Künstlerin und ihr Team."

Veröffentlicht am:   16. 05. 2017  

Service

Social Media