www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Kultur im documenta-Sommer: Kasseler Projekte beim Crowdfunding-Wettbewerb

Von der Erzählkünstlerin bis zum Szeneclub: Elf Kultur-Initiativen traten in der documenta-Stadt Kassel in einem Crowdfunding-Wettbewerb gegeneinander an. Beim Crowdfunding, zu deutsch Schwarmfinanzierung, wird im Internet dazu aufgerufen sich finanziell - meist mit kleinen Beträgen - an der Umsetzung von Projekten oder Geschäftsideen zu beteiligen. Mit dem Geld aus dem Crowdfunding Wettbewerb "Kultur macht schön" sollen Projekte finanziert werden, die den kommenden documenta-Sommer bereichern.

Collage aus allen teilnehmenden Projekten; © UNIKAT Gründungsberatung

"Kultur macht schön"

Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro ausgeschüttet um kulturelle Projekte im documenta-Sommer 2017 in Kassel zu unterstützen. Im Contest konnten die Bürgerinnen und Bürger, durch ihre Unterstützung entscheiden, welche Projekte die Preisgelder erhalten sollten. Auf diese Weise wurde die klassische Kulturförderung mit der Finanzierung durch Crowdfunding kombiniert. Dass dieses neue Modell der Kulturförderung ankommt, zeigen die Unterstützerzahlen: Bis zum Ende des Contest haben mehr als 1.000 Personen die Projekte unterstützt und mehr als 43.000 Euro zur Umsetzung der Projekte beigesteuert. Inklusive der Preisgelder wurden somit über 50.000 Euro in kulturelle Projekte investiert.

Die Preisgelder wurden den Gewinnern virtuell in ihrem Crowdfunding-Profil gutgeschrieben. Zu Beginn des Contest legten alle elf Projekte ein individuelles Fundingziel fest, eine Mindestsumme an Finanzierung, die für die erfolgreiche Umsetzung notwendig ist. Acht von elf Projekten konnten ihr Fundingziel erreichen und bekommen das eingeworbene Geld inkl. Preisgeld überwiesen.

Erstmalig haben die Universität Kassel, die Wirtschaftsförderung Region Kassel und das Kulturamt der Stadt Kassel als Initiatoren des Contest zusammengearbeitet um die Kreativwirtschaft zu fördern, welche für die documenta-Stadt von großer Bedeutung ist. Die, durch den Contest geförderten Projekte, tragen maßgebend zur kulturellen Vielfalt in der Stadt während des diesjährigen documenta-Sommers bei.

Der Contest wurde durch die Science Park Kassel GmbH sowie die Techniker Krankenkasse unterstützt.

Die Gewinner sind:

1. Platz (2.500 Euro) - Kultmusical "Hedwig and the Angry Inch" + Spielort

Der Studio Lev e.V. wagt mit dem Kultmusical "Hedwig and the Angry Inch" erstmals eine Musicalproduktion mit professionellen Darstellern und möchte einen eigenen Standort etablieren.

Anzahl der Unterstützer: 202

2. Platz (2.500 Euro) - Neuer Standort für den Kulturclub UNTEN

Der Kulturclub UNTEN soll nach Schließung des alten Standorts im Sommer 2016 an einem neuen Ort wiedereröffnet werden.

Anzahl der Unterstützer: 187

3. Platz (1.500 Euro) – Braumanufaktur Steckenpferd

Die Braumanufaktur Steckenpferd ist Kassels erste und einzige Brauerei mit angeschlossener Bar und Galerie und möchte einen neuen Ort für Kultur, gutes Bier und Freude etablieren.

Anzahl der Unterstützer: 176

4. Platz (1.500 Euro) – Kasseler Kunstsäule mit Konus

Kunstprojekt zur Verschönerung des Schillerviertels zwischen Kulturbahnhof und Universität. Kunstsäulen bilden konsumfreie Blickfänge, die in einem schwierigen Viertel positive Lebendigkeit kreieren.

Anzahl der Unterstützer: 138 

5. Platz (1.000 Euro) - StoryCamper

Der StoryCamper ist ein kunstvoll gestalteter Oldtimer Wohnwagen, in dem die Erzählkünstlerin Kirsten Stein Erzählkunst lebendig werden lässt.

Anzahl der Unterstützer: 121

6. Platz (1.000 Euro) – BOREAL

Ein interkultureller Treffpunkt, Veranstaltungsort, freier Gestaltungsraum und Biergarten im Herzen der Kasseler Nordstadt.

Anzahl der Unterstützer: 74

 7. Platz - KolorCubes - Bunte Wände für Kassel!

Graffiti-Künstler*Innen des Streetartfestivals FISART sollen nach Kassel eingeladen werden, damit die Fassaden der Stadt mehr Farbe bekommen.

Anzahl der Unterstützer: 63

8. Platz - Lux Fotobus

Lux ist ein umfunktionierter T4-VW-Bus zum fahrbaren Fotostudio, in dem man professionell fotografiert wird.

Anzahl der Unterstützer: 31 

Eine Übersicht aller Projekte:

Veröffentlicht am:   10. 04. 2017  

Service

Social Media