www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Kunsttempel Kassel

Kunsttempel auf der rechten Seite im Hintergrund das Kongress Palais Kassel Stadthalle; © Stadt Kassel; Foto: Andreas Weber
Kunsttempel auf der rechten Seite im Hintergrund das Kongress Palais Kassel Stadthalle


Der Kunsttempel ist ein Ort zur Erkundung der weißen Flecken auf der Landkarte der Kunst

Kunst meint für die Betreiber das Gesamt der Künste, wobei Bildende Kunst, Poesie, Literatur und Klangkunst Schwerpunkte bilden. Im Programm stehen besonders grenzüberschreitende und experimentelle Projekte sowie auch alternative Ausstellungs- und Veranstaltungskonzepte: weniger Eventkultur als vielmehr eine Salon- und Laborsituation, der auch Humor nicht fremd ist.

Seit September 2011 ist auch das Literaturbüro Nordhessen im Kunsttempel beheimatet und gestaltet das Programm mit.

 

Ausstellungsplakat TEXTBILDTON; © Kunsttempel Kassel

"TEXTBILDTON: Musik im Kopf"
Ausstellung vom 28. April bis 21. Mai 2017

Die Ausstellung präsentiert drei sehr unterschiedliche künstlerische Herangehensweisen an das Thema Musik. O.W. Himmel spielt mit dem kollektiven Gedächtnis der Ausstellungsbesucher, indem er über 70 Logos von Schallplattenlabels zeigt. Viele der Markenzeichen rufen sofort die passenden Melodien hervor. Bei den Arbeiten von Bernhard Skopnik treffen Zitate aus Songs der Popmusik aus den 1960er Jahren auf figürlich-illustrative Zeichenmotive. Text und Bild ergänzen sich oder tanzen völlig aus der Reihe Reinhold Webers "Kritzel in Tüten" (KiT) sind Andenken an die Musik, die er während des Zeichnens und Malens hört. Weber bedient sich dabei der aus der Musik bekannten Methode des Sampelns. Kuratiert wurde die Ausstellung von Reinhold Weber.



Rahmenprogramm

Freitag, 28. April, 19 Uhr

O.W. Himmel performt ein zufällig generiertes Plattenset

Sonntag, 30. April, 16 Uhr

„Punk aus Kassel Anfang der 1980er Jahre“ – Vortrag mit Musikbeispielen von Wolfram Boder

Sonntag, 7. Mai, 16 Uhr – Tag für die Literatur

„rixfix-O-mat : Wünsch dir was“ – Partizipative Performance mit Axel Garbelmann (Text), Axel Kretschmer (Ton), ZI Zeicheninstitut und Helmut Kollars (Bild)

Sonntag, 14. Mai, 16 Uhr

DJ Mr. Brown erzählt über den Wandel der Tanzmusik und legt einige seiner Lieblingslieder auf.

Sonntag, 21. Mai, 16 Uhr

Ines Christine und Kirsten Carina Geisser sind KIIN und arbeiten gemeinsam an Comiczines und Animationsfilmen. Sie stellen einige Ihrer Arbeiten vor und erzählen, welchen Einfluss Musik auf ihre Produktionen hat.

 

Öffnungszeiten vom 28. April bis 21. Mai

Freitag: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 15 bis 18 Uhr
Sonntag: 15 bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Weitere Informationen und Kontakt

Institution: kunsTTempel Kassel (gegenüber der Stadthalle)
Telefon: 0561 31 25 60
Anschrift: Friedrich-Ebert-Str. 177
34119 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.kunsttempel.net

Veranstaltungen im Kunsttempel

Veröffentlicht am:   21. 04. 2017  


Service

Social Media